<style>.lazy{display:none}</style> DIY-Rezepte. Muscimol wasserbasierter Extrakt & topische Creme zur Schmerzlinderung - Amanita Muscaria | Fliegenpilz | Getrocknete Pilze Zum Inhalt springen
PREMIUM-QUALITÄT
KOSTENLOSER VERSAND KOSTENLOSER VERSAND
100% NATÜRLICH

DIY-Rezepte. Muscimol-Extrakt auf Wasserbasis & topische Creme zur Schmerzlinderung

Muscimol Topical Cream zur Schmerzlinderung / Nervenschmerzen, hergestellt mit Muscimol-Extrakt auf Wasserbasis.

Zutaten:

  • Getrocknete Amanita Muscaria-Pilze (vorzugsweise Pulver)
  • Zitronensäure
  • Bienenwachs
  • Öl von guter Qualität (z. B. Hanf, Olive, Kokosnuss)
  • Ätherisches Öl (optional)

Ausstattung:

  • Elektroherd
  • Topf
  • PH-Meter
  • Destilliertes Wasser (zum Spülen des PH-Meters).

Zusammenfassung:

Amanita muscaria, ein psychoaktiver Pilz, enthält erhebliche Mengen an Ibotensäure und Muscimol. In getrockneter Form besteht er in der Regel aus 70-85 % Ibotensäure und 15-30 % Muscimol. Die Decarboxylierung, ein chemischer Prozess, ist für die Umwandlung von Ibotensäure in Muscimol unerlässlich. Diese Umwandlung ist entscheidend für die Herstellung eines Muscimol-Extrakts aus getrockneten Amanita muscaria-Pilzen oder -Pulver. Die Decarboxylierung erfolgt durch kontrolliertes Erhitzen, wobei die Ibotensäure eine Carboxylgruppe verliert, was zur Bildung von Muscimol führt. Daher ist ein decarboxylierter Amanita-muscaria-Extrakt im Wesentlichen ein Muscimol-Extrakt auf Wasserbasis. Das Verständnis und die Durchführung des Decarboxylierungsprozesses sind grundlegende Schritte, um die therapeutischen Eigenschaften von Muscimol aus Amanita muscaria-Pilzen nutzbar zu machen.

Anweisungen:

Decarboxylierungsverfahren:

1. Verwenden Sie zunächst getrocknete Amanita Muscaria-Pilze, vorzugsweise in pulverisierter Form.

1.1 Bei Verwendung eines Elektroherdes und eines Topfes wird folgendes Verhältnis zwischen Wasser und Pilzen empfohlen: für 1 Teil Pilzpulver 10 Teile Wasser verwenden (Beispiel: für 90 g Amanita muscaria-Pulver 900 ml Wasser hinzufügen).

1.2 Überführung aller aktiven Bestandteile der Pilzbiomasse in Wasser (sowohl Ibotensäure als auch Muscimol) - Pilze/Pulver 30 Minuten lang in fast kochendem Wasser köcheln lassen (empfohlene Temperatur: +90 °C bis +99 °C).

1.3 Verwerfen Sie die Biomasse der Pilze, um einen sauberen Extrakt auf Wasserbasis zu erhalten (filtern Sie ihn mit einem Kaffeefilter oder einem Seihtuch oder - für einen saubereren Extrakt - filtern Sie ihn mehrmals).

1.4 Für eine vollständige Umwandlung von Ibotensäure in Muscimol wird der gefilterte Extrakt weitere 2,5 Stunden lang bei einem pH-Wert zwischen 2,5 und 3,0 mit Zitronensäure gekocht (Zitronensäure wird verwendet, um den PH-Wert des Extrakts zu senken).

OPTIONAL: Passen Sie die Zeit für die Teilumwandlung entsprechend an (z. B. 1,5 Stunden für 50 % Umwandlung).

OPTIONAL: Sobald die vollständige Umwandlung erreicht ist, sollte das Wasser reduziert werden, um den Muscimol-Extrakt zu konzentrieren.

Zubereitung der Creme:

1. Schmelzen Sie 45 ml (3 Esslöffel) Bienenwachs in 180 ml (3/4 Tasse) Öl Ihrer Wahl (Hanf, Olive, Kokosnuss) und lassen Sie es abkühlen.

2. Die abgekühlte Mischung mit einem Stabmixer aufschlagen und dabei langsam 90-120 ml (6-8 Esslöffel) Muscimolwasser hinzufügen, bis sich Spitzen bilden.

3. Alternativ können Sie 45 ml (3 Esslöffel) Emulgierwachs und 30 ml (2 Esslöffel) Bienenwachs mit 120 ml (1/2 Tasse) Öl vermischen. Leicht abkühlen lassen und 120 ml (1/2 Tasse) Muscimolwasser einrühren.

OPTIONAL: ein paar Tropfen ätherisches Öl für den Duft hinzufügen.

Lagerung und Verwendung:

Bewahren Sie die Creme im Kühlschrank auf, um die Haltbarkeit zu verlängern.

Tragen Sie die Creme zur Schmerzlinderung 2-3 Mal täglich auf die betroffene Stelle auf.

 

Beispiel für die erwartete Ausbeute (unter Verwendung von 90 g Amanita muscaria-Pulver und 900 ml Wasser): Nach dem ersten 30-minütigen Extraktionsprozess würde ein flüssiger Iboteninsäure- und Muscimol-Extrakt etwa 20-30 % des Wassers verlieren, das zu Beginn aufgrund des Dampfes und der Absorption in der Biomasse verwendet wurde (d. h. von 900 ml nach 30-minütigem Kochen und der Entfernung der Biomasse beträgt die erwartete Ausbeute 720-630 ml). Nach dem Rest der Umwandlung von 2,5 Stunden Kochen, erwarten Sie etwa 50-60% Verlust in der Wassermasse, das heißt, zum Beispiel von 630 ml - erwartete endgültige Ausgabe würde zwischen 252-315ml sein. Bei einem Endausstoß von 252 ml wäre es angemessen, die Menge an ml zu zählen, die einem Gramm verwendeter Biomasse entspricht. In diesem Szenario: 252 ml : 90 Gramm = 2,8 ml. Das bedeutet, dass 1 Gramm getrocknete Amanita muscaria-Biomasse in 2,8 ml Wasser extrahiert wurde.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig und achten Sie auf eine sichere Handhabung der Zutaten während des gesamten Zubereitungsprozesses. Passen Sie die Maße und Umrechnungszeiten nach Bedarf an, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Achtung! Diese Tipps stammen aus dem europäischen Volk. Sie sind beschrieben, aber nicht von der modernen Medizin und/oder der FDA bestätigt. Verwenden Sie Amanita Muscaria verantwortungsvoll, da dieser Pilz als giftig eingestuft ist. Wir sind nicht verantwortlich für Unannehmlichkeiten oder gesundheitliche Probleme, die Sie erleben können.

Haftungsausschluss: Die Produkte auf der Website amanita.lt sind nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt, wir fördern und/oder unterstützen den Verzehr nicht. Alle Produkte werden so verkauft, wie sie sind. Der Käufer trägt die volle Verantwortung für die Eignung der Produkte für das, was er beabsichtigt, sie zu verwenden.

Wählen Sie Ihre Währung

WELTWEITE LIEFERUNG DURCH

Deutsche Post
royalmail
usps
omniva-Logo
postenord
kanadische Post
Kontaktieren Sie uns:
info@amanita.lt
+370 6355 0555

WELTWEITE LIEFERUNG DURCH

Deutsche Post
royalmail
usps
omniva-Logo
postenord
kanadische Post

WIR AKZEPTIEREN

WIR AKZEPTIEREN

SEPA-Zahlungen
Visa MasterCard Amex
apple pay google pay
Krypto-Zahlungen - Coinbase
SWIFT-Zahlungen
ACH-Zahlungen
SEPA-Zahlungen
Visa MasterCard Amex
apple pay google pay
Krypto-Zahlungen - Coinbase
SWIFT-Zahlungen
ACH-Zahlungen
© Alle Rechte vorbehalten | Amanita.lt 2016-2023